YEAAEP-Umwelterlebnistag

25.06.2017 14:00 - 25.06.2017 18:00
 Bild vergrößern (© Goethe-Institut China)

Am Sonntag, den 25. Juni 2017, findet für alle, die sich für das Thema Umwelt- und Naturschutz interessieren, im Rahmen des Youth Environment Ambassador Action & Education Program (YEAAEP) ein Umwelterlebnistag am Goethe-Institut im Kunstviertel 798 statt.

Gemeinsam mit verschiedenen Institutionen wie beispielsweise dem WWF China oder dem Green Beagle Environment Institute bietet der Umwelterlebnistag mit einer YEAAEP-Auszeichnungszeremonie, Umweltinformationsständen, Umweltdokumentationen und dem Theaterstück „TRASHedy“ der PERFORMING GROUP aus Deutschland ein buntes Programm zum Thema Umwelt- und Naturschutz an.

Auf der YEAAEP-Auszeichnungszeremonie werden die Umweltprojekte der vom Goethe-Institut betreuten PASCH-Schulen (Initiative „Schulen: Partner der Zukunft“) geehrt, die sich in den letzten zehn Monaten im Rahmen des Programms intensiv mit den Themen „Wald“, „Klima“ und „Ressourceneffizienz auseinandergesetzt haben. Hierbei werden nicht nur alle teilnehmenden Schulen als „Grüne YEAAEP-Schule“ ausgezeichnet, sondern auch das beste Projekt und die motivierteste Lehrkraft im Rahmen des Programms.

Parallel dazu können sich alle Besucherinnen und Besucher an den unterschiedlichen Umweltpavillons in und vor dem Goethe-Institut darüber informieren, wie man selbst einen aktiven Beitrag zum Umwelt- und Naturschutz leisten kann und lernen, wie sich mit einfachen Mitteln selbst Papier recyceln lässt. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel des WWF China teilzunehmen und kleine Preise zu gewinnen. Am Pavillon der Association of Organic Markets können Sie alte Plastiktaschen recyceln und erhalten als dafür ein kleines Geschenk. Hierbei kann man gleich auch mehr zum Thema gesunde Ernährung und den biologischen Anbau von Lebensmitteln erfahren. Verpassen Sie auch nicht die Chance, am Stand der Small Animal Protection Association mehr über den Tierschutz zu lernen.

Zum Höhepunkt des Umwelterlebnistages gehört der Auftritt der aus Deutschland geladenen PERFORMING GROUP mit dem Stück „TRASHedy“, welches in China zum ersten Mal aufgeführt wird.

Das „Youth Environment Ambassador Action & Education Program“ (YEAAEP) ist ein gemeinsames Projekt von Volkswagen (China) Investment Company Limited und dem Goethe-Institut China. Im Rahmen des Programms bietet YEAAEP den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern gemeinsam mit ihren Lehrkräften die Möglichkeit aktiver Teil des YEAAEP-Umweltnetzwerkes zu werden und über ein Jahr ihre Erfahrungen und ihr Wissen über die Themen Wald, Klima und Ressourceneffizienz auszutauschen.

Datum: 25. Juni 2017

Zeitplan:

14:00 – 18:00 Uhr, Umwelterlebnistag

17:00 – 18:00 Uhr, Performance TRASHedy, Deutsch mit chinesischen Untertiteln

Ort: Goethe-Institut China, Originality Square, 798 Art District, Jiuxianqiao Road 2, Chaoyang District, Beijing