Deutsch-deutscher Einigungsvertrag

25 Jahre deutscher Einigungsvertrag

Am 31. August 1990 unterzeichneten die Verhandlungsführer aus Ost und West den Einigungsvertrag. Er regelte den Beitritt der DDR zur Bundesrepublik.

Wichtiger Hinweis

Teile Pekings am 2. und 3.9. für den Verkehr gesperrt/ Konsular- und Visaabteilung am 03.09.2015 geschlossen
Anlässlich der Militärparade am 3.9.2015 werden in Peking vom 2.9. bis zum 3.9. Teile des Zentrums, insbesondere um den Tiananmen-Platz herum, und einige Straßen für den Verkehr gesperrt sein. Auch die U-Bahn-Linie 1 wird nicht verkehren.

Die Konsularabteilung und die Visastelle der Botschaft Peking sind am 03.09.2015 geschlossen. Einzelheiten zur Schließung finden Sie unter Schalterzeiten und Erreichbarkeit der Botschaft Peking.

Der deutsche Gemeinschaftsstand

Deutschland bei der Beijing International Book Fair

Der Geschäftsträger a.i. der Deutschen Botschaft Peking, Dr. Christophe Eick, besuchte am 27. August 2015 die Beijing International Book Fair. Im persönlichen Gespräch mit deutschen Verlegern und chinesischen Übersetzern wurde deutlich, dass das Interesse an deutschen Büchern in China weiterhin groß ist.

Übergabe eines signierten Trikots

Zwei sportbegeisterte Nationen begegnen sich: Empfang zur Leichtathletik-WM in der Deutschen Botschaft in Peking

Freude über die bereits erreichten Medaillen und guten Platzierungen, interessante Gespräche und vor allem Lob für die gute Atmosphäre im Stadion: Bei einem Empfang anlässlich der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Peking an der Deutsche Botschaft am 27. August 2015 konnten die deutschen und chinesischen Gäste ein Zwischenfazit zur WM ziehen.

Fingerabdruck für neuen Pass

Einführung des Visa- Informationssystems (VIS) in China

Zum 12. Oktober führt Deutschland wie alle Schengen-Staaten das Visa-Informationssystem in China ein. Teil dieses neuen Systems ist die Erfassung biometrischer Daten. Dies erfordert die persönliche Anwesenheit bei erstmaliger Antragstellung. Im Ergebnis werden Visaantrag und Reise dadurch sicherer sowie Grenzkontrollen effizienter.

Kondolenztelegramm von Bundeskanzlerin Merkel an den Ministerpräsidenten des Staatsrates der Volksrepublik China, Li Keqiang

Angela Merkel, Bundeskanzlerin der Bundesrepublik Deutschland, kondoliert dem Ministerpräsidenten des Staatsrates der Volksrepublik China, Li Keqiang, zu den schweren Explosionen in Tianjin.

Kondolenztelegramm von Außenminister Steinmeier an den Außenminister der Volksrepublik China, Wang Yi

Außenminister Steinmeier kondoliert dem Außenminister der Volksrepublik China, Wang Yi, zu den schweren Explosionen in Tianjin.

Deutschland und China wollen Schüleraustausch und Erwerb der Sprache des Partnerlandes fördern

Deutschland und China wollen Schüleraustausch und Erwerb der Sprache des Partnerlandes fördern

Die Präsidentin der Deutschen Kultusministerkonferenz, Frau Kulturministerin Brunhild Kurth, der chinesische Vizebildungsminister Hao Ping sowie der Geschäftsträger a.i. der Deutschen Botschaft, Dr. Christophe Eick, unterzeichneten am 10. August eine Gemeinsame Absichtserklärung zur Intensivierung der Zusammenarbeit im Bildungsbereich und insbesondere bei der Förderung der Partnersprache an Schulen. 

China good design

China Good Design: neuer Designwettbewerb für China lanciert

Die Deutsche Botschaft war am 10. August 2015 Hausherr einer Informationsveranstaltung anlässlich des Starts von „China Good Design“.  „China Good Design“ ist ein neuer internationaler Designwettbewerb, der vom deutschen Red Dot organisiert und von der Xiamen Culture Media Group durchgeführt wird. Ziel ist es, aus internationaler Perspektive gutes Design in China ausfindig zu machen. Der Wettbewerb zielt darauf ab, die zukünftige Designatmosphäre in China zu verbessern, die chinesische Designkultur abzubilden sowie Design und Kultur weltweit zu fördern.

Vizekanzler Gabriel in China

Vizekanzler Gabriel in China

Der Bundesminister für Wirtschaft und Energie Sigmar Gabriel besuchte am 14. und 15. Juli Peking. Im Mittelpunkt seiner Reise standen die Themen Innovation, Digitalisierung und Industrie 4.0. Gabriel traf auch Staats- und Parteichef Xi Jinping zu politischen Gesprächen.

Paragraph, Hammer, Waage, (c) picture-alliance/chromorange

Wichtige Änderungen hinsichtlich des auf Erbfälle anwendbaren Rechts (EU-ErbVO)

Ab dem 17. August 2015 wird die Europäische Erbrechtsverordnung (Verordnung EU Nr. 650/2012, EU-ErbVO) gelten. Diese neue EU-Verordnung regelt, welches Erbrecht auf einen internationalen Erbfall anzuwenden ist.

Achtung

Aktuelle Hinweise auf Betrugsfälle im Online-Handel

In der letzten Zeit ist es leider häufiger zu Fällen von Betrügereien in den Handelsbeziehungen mit China gekommen. Opfer sind nicht nur Opportunitätskäufer vermeintlich günstiger Waren aus China, sondern immer häufiger auch Unternehmen mit langjährigen Geschäftserfahrungen in und mit China. Wir möchten Sie hiermit auf die allgemeinen Risiken im China-Geschäft hinweisen und Sie vor den gängigsten Maschen warnen. Bevor Sie größere Investitionen beabsichtigen oder größere Zahlungen an chinesische Geschäftspartner vornehmen, sollten Sie ggf. überlegen, eine Überprüfung Ihres Geschäftspartners vorzunehmen.

Germany Trade and Invest

Germany Trade & Invest (GTAI)

Germany Trade & Invest vermarktet den Wirtschafts- und Technologiestandort Deutschland im Ausland, informiert deutsche Unternehmen über Auslandsmärkte und begleitet ausländische Unternehmen bei der Ansiedlung in Deutschland.

Aktuelle Informationen der deutschen Vertretungen in China

Sie können die aktuellen Artikel der deutschen Botschaft und Generalkonslate in der VR China jetzt noch schneller erhalten. Abonnieren Sie die RSS-Newsfeeds und die aktuellen Informationen erreichen Sie auch dann sofort, wenn Sie nicht auf dem Länderportal unterwegs sind.

Lebenslauf

Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen der Botschaft und der Generalkonsulate finden Sie

Der Botschafter

Botschafter

Michael Clauss ist seit August 2013 der Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in China.

Deutschlandzentrum

QR-Code für das WeChat-Konto des Deutschlandzentrums

Das Deutschland- Zentrum berichtet über aktuelle Entwicklungen in Deutschland und bietet Informationen zu Studium, Reise, Wirtschaft und Kultur an.

Konsulatsfinder

China

Deutschland unterhält in der VR China sechs Vertretungen.

Reise- und Sicherheitshinweise China

Achtung

Hier finden Sie die aktuellen Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amtes.

Krisenvorsorgeliste

Jeder deutsche Staatsangehörige, der - auch nur vorübergehend - im Amtsbezirk der deutschen Auslandsvertretungen in der VR China lebt, kann in eine Krisenvorsorgeliste aufgenommen werden. 

Videos aus Deutschland

(© Auswärtiges Amt)

Mein Deutschland: Bestatterin Vildane Uludağ

(© AA)

Mein Deutschland: Poetry Slammer und Autor Sulaiman Masomi

(© Auswärtiges Amt)

Mein Deutschland: Schauspielerin Dayan Kodua

(© Auswärtiges Amt)

Das Humboldt-Forum im Stadtschloss Berlin

(© Auswärtiges Amt)

Deutsch-Israelischer Jugendkongress 2015: Ein Videotagebuch

(© AA)

2019 - 100 Jahre Bauhaus

(© AA)

Mein Deutschland: Die Stadtteilmutter Hanim Krimmling

(© AA)

Wissenschaft auf der Bühne: Science Slam

(© Auswärtiges Amt)

Imame und Rabbiner radeln gemeinsam auf Tandems durch Berlin

(© AA)

Die Ausbildung im höheren Auswärtigen Dienst

(© AA)

Hinter den Kulissen der Berlinale: Die Dolmetscher

(© AA)

Touristen im ehrenamtlichen Einsatz für Obdachlose

(© AA)

Dresden steht auf für Weltoffenheit und Toleranz

(© AA)

Festliche Grüße aus dem Auswärtige Amt

(© AA)

Schwibbögen: weihnachtliche Holzkunst aus dem Erzgebirge

(© Auswärtiges Amt)

Frohes Fest und guten Rutsch

(© AA)

Die Clubkultur Berlins

(© AA)

25 Jahre World Wide Web – Was erwarten die Deutschen vom Internet?

(© AA)

Deutsches Backdiplom für Ausländer

(© Auswärtiges Amt)

Reiseland Deutschland: Klettern in der Sächsischen Schweiz

(© AA)

Musliminnen im Fußballverein

(© AA)

CrossCulture: Interkultureller Dialog mit der islamischen Welt

(© AA)

Genscher und die Prager Botschaftsflüchtlinge 1989 Anmoderation: Im

(© AA)

Stolpersteine erinnern an NS-Opfer

(© AA)

Tag der offenen Tür im Auswärtigen Amt

(© AA)

“Made in Germany” - Zukunft eines Label

(© AA)

Deutsch lernen an PASCH-Schulen

(© AA)

Das WM-Wohnzimmer im Fußballstadion

(© AA)

Ein Besuch in der Şehitlik-Moschee

(© AA)

Arabischer Kochkurs

(© AA)

Die Rettung der Tempelanlage Angkor Wat

(© AA)

Gedenken an den Mauerfall vor 25 Jahren