Ausstellung „Farbwerte“

Bild vergrößern

Das Jahr des Deutsch-Chinesischen Schüler- und Jugendaustauschs 2016 neigt sich dem Ende zu. Um das Jahr zu feiern und den Austausch forzusetzen präsentiert das deutsche Generalkonsulat in Guangzhou und die Galerie 53 eine Ausstellung „Farbwerte“. Sie, Ihre Familie und Freunde sind herzlich zur Eröffnung eingeladen. Die Eröffnung findet am Samstag, den 17. Dezember 2016, um 15:00 Uhr auf dem Gelände der Galerie 53 statt. Adresse:Nr. 19 Huiyuan Jie, Guangyuan Express Lu, Tianhe District, Guangzhou 广州市天河区广园快速路汇景路汇苑街19号 

Die Ausstellung wird bis zum 20. Januar 2017 täglich von 10.00 Uhr bis 20.30 Uhr zu sehen sein.

Eine Staatsflagge in ihren verschiedenen Erscheinungsformen (auf der Fahnenstange, im Hintergrund im Büro, als Aufkleber auf dem Auto oder mit Farbe gemalt auf der Wange während der Fussballweltmeisterschaft) ist in der Lage, starke Gefühle hervorzurufen. In Deutschland ist der Umgang mit dieser Symbolik aus historischen Gründen ein nicht immer einfacher. Aber wie sehen eigentlich Kinder und Jugendliche die Flagge? Was denken Sie bei deren Anblick?

Unsere Ausstellung zeigt die gemalten Antworten deutscher und chinesischer Jugendlicher. Die Ausgangsbasis jeder einzelnen Bearbeitung war die jeweilige Staatsfahne, und die Jugendlichen konnten ihren Ideen und Vorstellungen freien Lauf lassen um dem Betrachter ihre Wünsche und Hoffnungen vorzustellen. Sind Kinder und Jegendliche, vielleicht sogar anders als Erwachsene, in der Lage, uns eine „originale“, eine „authentische“ Bedeutung unserer Flagge zu zeigen? Vielleicht regt der offene Blick der Jugendlichen die Erwachsenen ebenso zum weiter denken an.

Wir hoffen, mit dieser Ausstellung ein Format fortzusetzen, das bereits in zahlreichen anderen Ländern mit der gleichen Fragestellung durchgeführt wurde. Die Rolle und Position der Staatsflagge war und ist, so zeigte sich, immer auch eine von Vertrauen in die Werte und Zukunftsfähigkeit einer Nation, einer Zivilisation und der Menschen, die unter ihr leben.