Taifun „Talim“

Der Taifun „Talim“ hat eine bedrohliche Stärke entwickelt, er könnte der stärkste Sturm in diesem Jahr werden und wird etwa Mitte dieser Woche in der Provinz Fujian auf Land treffen.

Das Generalkonsulat in Kanton bittet Sie, Anordnungen der lokalen Behörden zu ihrer eigenen Sicherheit Folge zu leisten. Die chinesischen Behörden werden über Ihren Mobilfunkprovider zusätzliche Warnungen versenden, z. B. auch zu Schul- und Betriebsschließungen. Die lokalen Behörden werden in besonders gefährdeten Landzügen schon am Dienstag Notfallvorbereitungen durchführen und vor Ort bekannt geben.

Bitte prüfen Sie Ihre Wohn- und Arbeitsumgebung, um Risiken für Ihre Familie und Ihre Firmenmitarbeiter zu minimieren. Überprüfen Sie z.B. die Widerstandsfähigkeit von Außenaufbauten und halten Sie sich zur Sicherheit nicht im Freien oder in der Nähe der Fenster auf.

Bitte leiten Sie diese Mail an Freunde und Bekannte weiter.

Sofern noch nicht geschehen, können Sie sich über folgenden Link in die Krisenvorsorgeliste ELEFAND eintragen  – damit ermöglichen Sie uns, Sie und Ihre Familien im Notfall zu kontaktieren. Ihre Daten sind geschützt und werden nur im Notfall verwendet.

http://www.china.diplo.de/Vertretung/china/de/01-Visa-und-Konsularservice/notfaelle/elefand-120308-s.html