Hu互Tan谈 – Deutsch-chinesisches Austauschprogramm in Kulturmanagement

HuTan-Seminar in Hamburg Bild vergrößern HuTan-Seminar in Hamburg (© Andreas Kueppers)

Das Goethe-Institut und die Stiftung Mercator führen seit 2013 ein Qualifizierungs- und Vernetzungsprogramm für junge Kulturmanagerinnen und Kulturmanager aus Deutschland und China durch. Das Programm vermittelt Wissen und Kompetenzen für bilaterale Kooperationen im Kulturbereich und vernetzt Kulturmanager und Kulturinstitutionen, um die Zusammenarbeit zwischen Deutschland und China in diesem Sektor zu stärken – die Entwicklung von deutsch-chinesischen Kulturprojekten ist ein wesentliches Programmziel. Gemeinsam absolvieren die Tandempartner Theorieseminare und verbringen Hospitationen an den Kultureinrichtungen ihrer Partner. Im Laufe von 2016 werden Evaluationen durchgeführt. Das Programm wird 2017 fortgesetzt.

Hu Tan 网站: http://www.goethe.de/ges/prj/ken/qua/de14166330.htm

Zertifikatverleihung „HuTan“ Bild vergrößern Zertifikatverleihung „HuTan“ (© Goethe-Institut China)

Goethe-Institut

Goethe-Institut China